Historische Musikband Bigiel Bande

Eine Gruppe von Lodzer Musikern und Sängern, deren Traum es ist, den Songs und Liedern von Lodzer Fabriken, Höfen oder Ballsälen ein zweites Leben zu geben. Die überwiegende Mehrheit der Werke bezieht sich auf die Blütezeit des "gelobten Landes". Sie wurden mündlich oder in Form von Aufzeichnungen übermittelt und haben bis heute etwas vergessen überlebt. Dank der gefundenen Materialien konnten die Künstler Ihren Charme und die Kraft nutzen, die von authentischen Dingen ausgeht, die einen historischen Charakter besitzen. Also lasst uns hören, wie das ehemalige Lodz klang! Während des Konzerts erzählen die Künstler von den gesungenen Liedern, ihrer Geschichte oder den Ereignissen, auf die sie sich beziehen. Möglich ist auch eine Erzählversion, in der die Schauspieler Geschichten aus dem Leben von Lodzer Al Capone- Blinder Max genannt- aus den Vorkriegsjahren schildern- die die Stimmung der damaligen Zeit vermittelt. Im Repertoire gibt es auch eine Konzertversion mit Liedern von vier Kulturen (Polnisch, Jüdisch, Russisch und Ukrainisch) , in dieser Version singt zusätzlich Taras Grosh, ein Künstler ukrainischer Herkunft.

organizer type no. of participants czas trwania languages
Brava Gente Concert max1000 20-75 min.  PL