Light Move Festival - September

Light Move Festival Das Festival der kinetischen Kunst des Lichts möchte den Bewohnern der Stadt, den Touristen und den Behörden einen neuen Wert der durch Licht veränderten städtischen Räume zeigen. Ziel ist es, die Wahrnehmung der Stadt und das Image der Stadt zu verändern. Es ist eine kulturelle und kreative Veranstaltung, die den Sinn der Identität von Bewohnern der Stadt und Bildung stärkt und den Wert der Stadtentwicklung zeigt

Light. Move. Festival. Es sind Klang, Musik, Farbe, Stadtidentität und moderne umweltfreundliche technologische Lösungen, großformatige Shows in 2D/3D-Mapping-Technologie an den Fassaden eklektischer Lodzer Bauten, künstlerische Illuminationen von Mietshäusern an den Hauptstraßen entlang. Audiovisuelle Performances in postindustriellen Räumen und unzählige Rauminstallationen sind nur ein Teil von dem reichhaltigen Programm jeder LMF-Ausgabe. Außerdem gibt es Konzerte, wissenschaftliche Kongresse und erstaunliche Atmosphäre - alles von Lux Pro Monumentis-Stiftung für diejenigen vorbereitet, die eine Licht-Unterhaltung suchen!

Light Move Festival findet Ende September 2018 statt.