Internationales Festival der Angenehmen und Unangenehmen Theaterstücke - März

Eines der ältesten Festivals des professionellen Theaters des Landes, in dem die interessantesten Aufführungen der vergangenen Saison, die im Land realisiert wurden, und wichtige Statements der europäischen Theater präsentiert werden. Sein Hauptziel ist, die interessantesten polnischen und ausländischen Aufführungen zu konfrontieren, aber das Programm ist interdisziplinär und bietet neben Aufführungen zahlreiche begleitende Aktivitäten wie Diskussionsrunden mit Gästen aus Polen und dem Ausland sowie Ausstellungen und Konzerte. Auf dem Festival wird die Rolle der Jury vom Publikum erfüllt, es wählt die beste Schauspielerin, den besten Schauspieler und die beste Vorstellung.

Die Hauptbühne des Festivals ist Teatr Powszechny in Łódź an der Legionów-Straße 21