Galeria Łódzka

Galeria Łódzka ist ein modernes, seit 2002 stehendes Einkaufszentrum mit einer Handelsfläche von 45.000 m2. Auf den 3 Etagen befinden sich insgesamt 160 Geschäfte, Boutiquen, Cafés und Restaurants. Zu dem Einkaufszentrum gehört ein 4 Stockwerk hohes Parkhaus, in dem bis zu 1400 Autos Platz finden.

Die Galerie befindet sich an der Piłsudskiego-Allee – in unmittelbaren Nachbarschaft der bekanntesten Straße in Łódź – die Piotrkowska-Straße. Ungefähr 300 Meter entfernt von der Galerie befindet sich der erste Multiplex von Łódź – das Silver Screen Kino, dass Teil von dem Łódź Business Center ist. In unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich auch: Straßenbahnhof Zentrum wie auch drei und vier Sterne Hotels.

Mit der Architektur und Farbgebung bezieht sich die Galeria Łódzka zu den ehemaligen Fabrikgebäuden der Umgebung, obwohl es eine völlig neue Konstruktion ist. Das 3 Stockwerke hohe Gebäude des Einkaufszentrums wurde in L-Form erbaut und komponiert sich hervorragend in die Stadt ein.

2004 hat Galeria Łódzka den European Shopping Centre Award erhalten für das beste Einkaufszentrum des Jahres (Kategorie große Handelsobjekte– über 35 000 m²), zuerkannt durch International Council of Shopping Centres.

Galeria Łódzka ist ein Ort voller Leben, wo man nicht nur einkaufen kann, sondern auch ein schnelles Lunch essen kann in dem Restaurantbereich im höchsten Stock des Einkaufszentrums oder angenehm die Zeit bei einer Tasse Kaffee mit Freunden verbringen kann.