Mission

Łódzka Organizacja Turystyczna (die Lodzer Tourismusorganisation) nahm ihren Betrieb im Jahr 2017 auf. Sie wurde auf Initiative der Stadt Łódź und lokaler Institutionen und Unternehmer der Tourismusindustrie als Verein gegründet. ŁOT arbeitet auf der Grundlage des Vereinsgesetzes und des Gesetzes über die Polnische Touristische Organisation und des Statuts von ŁOT. Sie hat 72 Mitglieder.

Unsere Mission ist, ein positives Image von Łódź als attraktives Reiseziel zu entwickeln und die Entwicklung des Tourismusmarktes in Łódź und der Agglomeration Łódź zu unterstützen. Wir arbeiten durch die Teilnahme an nationalen und internationalen Messen, Branchen-Workshops, wir führen Werbekampagnen durch und organisieren Studienreisen für Vertreter der Branche und Medien. In unseren Kampagnen konzentrieren wir uns auf den Aufbau langfristiger Beziehungen mit wichtigen Partnern in der Branche. 

Gemäß der Maxime „gemeinsam können wir mehr tun" integrieren wir auch den öffentlichen und wirtschaftlichen Sektor sowie Institutionen, Menschen und Organisationen, die in der Stadt Łódź tätig sind und sich für die Entwicklung des Tourismus in dieser Stadt interessieren. 

Wir laden Sie zur Zusammenarbeit ein

Tomasz Koralewski, Vorsitzender von  Łódzka Organizacja Turystyczna